×

Warum die Kanaren der ideale Urlaubsort für den Winter sind

Ein Ferienhaus in Spanien lohnt sich auch im Winter. Es gibt beispielsweise sehr viele gute Gründe, seinen Winterurlaub auf den Kanaren zu verbringen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, den Winter von einer anderen Seite zu erleben. Denken Sie an Weihnachten bei Sonnenschein oder einem Neujahrsbad im Meer.

Frühling zu jeder Zeit

Im ganzen Jahr herrscht ein mildes Klima auf den Kanaren vor. Die Niederschläge sind gering und die Durchschnittstemperatur liegt im Winter bei ca. 20 Grad. Das ist das perfekte Wetter, um Entdeckungstouren durch die vulkanische Natur zu unternehmen und touristische Attraktionen zu besichtigen.

Die Sonne ist inklusive

Auf den Kanaren gibt es im Jahr 3.000 Sonnenstunden. Dadurch haben Sie das ganze Jahr über eine Garantie für lange und strahlende Tage. Die Sonne scheint fast jeden Tag, was die ideale Voraussetzung für entspannte Tage am Strand ist.

Mit leichtem Gepäck anreisen

Während Sie ansonsten in den Wintermonaten Schal und Mantel einpacken müssen, brauchen Sie diese auf den Kanaren auch im Dezember, Januar oder Februar nicht. Suchen Sie Ihre Sommerkleidung heraus und reisen Sie nur mit leichtem Gepäck. Wenn Ihnen nach Shoppen ist, lassen Sie die Badehose oder den Bikini Zuhause. Auf den Kanaren gibt es tolle Bademode.

Bademöglichkeiten im Winter

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie die Badeklamotten überhaupt brauchen. Auf den Kanarischen Inseln herrschen das ganze Jahr über Temperaturen von 20 bis 30 Grad vor. Die kühlsten Monate sind der Januar und Februar, wo es tagsüber um die 20 Grad warm ist. Im November und Dezember sind es etwa 22 Grad. Die Badesaison geht zwar offiziell nur vom Mai bis September, aber an windgeschützten Stränden können Sie das ganze Jahr über baden. Die Wassertemperatur beträgt oft im Dezember noch 24 Grad.

Einzigartige Natur entdecken

Die Kanarischen Inseln haben eine vielfältige Natur zu bieten. Im Naturpark Garajonav auf La Gomera und dem Lindenwald Los Tilos auf La Palma können Sie ausgedehnte Wälder bewundern, dagegen finden Sie am berühmten Strand von Maspalomas auf Gran Canaria oder im Naturpark der Dünen von Corralejo auf Fuerteventura Wüstenlandschaften am Meer vor. Der vulkanische Ursprung hat beeindruckende Orte wie den Teide auf Teneriffa, den höchsten Gipfel Spaniens, den Nationalpark Timanfava auf Lanzarote oder atemberaubende Aussichtspunkte, wie auf El Hierro, hervorgebracht.

Dem Lieblingssport unter freiem Himmel nachgehen

Sportler aus der ganzen Welt kommen auf die Kanaren, um ganzjährig bei mildem Klima zu trainieren, egal ob Radfahren, Tauchen, Wandern oder Windsurfen. Das können Sie auch als Amateursportler tun. Viele Straßen sind für Radfahrer gemacht und es gibt zahlreiche gut gekennzeichnete Wanderwege. Dabei entdecken Sie beeindruckende Landschaften und haben Spaß. An den Küsten haben Sie viele Wassersport Möglichkeiten, vor allem Tauchen und Windsurfen.

Ein unbekanntes kulturelles Erbe entdecken

Sie bekommen auf den Kanaren nicht nur gutes Wetter, wundervolle Strände und eine beeindruckende Vulkanlandschaft, sondern können auch an kulturellen Besichtigungen teilnehmen. Auf Teneriffa finden Sie die Welterbestadt San Cristóbal de La Laguna und auf Lanzarote befindet sich das Lebenswerk von César Manrique direkt in der Natur. In vielen Dörfern können Sie im Winter an den Karnevalsfeiern teilnehmen oder Sie schauen sich die traditionelle kanarische Architektur an.

Batterien für das neue Jahr aufladen

Ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln ist pure Erholung. Der Tagesrhythmus ist entspannt und bei dem Klima können Sie gemächliche Spaziergänge unternehmen. Besonders auf Gran Canaria und Teneriffa gibt es ein großes Angebot an Spas und Thermen. Sie können eine Aloe- oder Wein-Therapie oder eine Thalasso-Therapie machen. Für die Aloe-Therapie wird die kanarische Aloe-Vera-Pflanze genutzt, welche hautpflegende Eigenschaften hat.

Machen Sie Weihnachten und Silvester zu einem besonderen Erlebnis

Es ist ein besonderes Erlebnis Weihnachten und Silvester auf den Kanaren zu verbringen, weil hier eine gediegene Feierstimmung herrscht. Sie können hier dem Festtagsstress entkommen und die freien Tage ganz in Ruhe verbringen. Sie können die Tage am Pool verbringen, das malerische Hinterland erkunden oder einen Strandspaziergang unternehmen. Wenn Sie nicht ganz ohne Weihnachten sein wollen, ist das kein Problem. Auf den Kanarischen Inseln wird Weihnachten gefeiert. Die Weihnachtsbäume in den Einkaufszentren, Häusern und Hotels haben große Christbaumkugeln und viele Lichter. Oft hängen in ihnen auch Süßigkeiten. Es sind allerdings meist künstliche Bäume. Sogar die Palmen an den Promenaden tragen teilweise Festtagsschmuck. In Shoppingmalls und anderen großen Plätzen können Sie kunstvolle Krippenlandschaften bewundern. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie am Strand Künstler, die Krippen aus Sand anfertigen.

Das Weihnachtsfest beginnt für die Einheimischen schon am 22. Dezember, da an diesem Tag die Lottozahlen der traditionsreichen Weihnachtslotterie gezogen werden. Die Heilige Nacht ist am 24. Dezember, wenn viele Spanier um Mitternacht zur Messe gehen. In der Gemeinde werden danach häufig Weihnachtslieder gesungen.

Eine der typischen weihnachtlichen Speisen ist das „Turron“. Dabei handelt es sich um eine Süßigkeit mit viel Honig und Mandeln. An Silvester lassen es sich die Spanier auch gut gehen und genießen ein üppiges Essen und trinken spanischen Sekt. Um Mitternacht führen die Spanier ein Ritual aus, das fürs kommende Jahr Glück bringen soll, und essen eine Traube zu jedem Glockenschlag.

Verbringen Sie einmal Ihren Winter anders und buchen Sie sich ein Ferienhaus auf den Kanaren.

Diese Reportagen könnten Sie interessieren:

Drohnen fliegen in Spanien

Drohnen fliegen in Spanien

Lanjarón – Eine Schaukel mit bester Aussicht

Lanjarón – Eine Schaukel mit bester Aussicht

Gründe für den Kauf einer Finca auf Mallorca

Gründe für den Kauf einer Finca auf Mallorca

Langzeitmiete auf Mallorca - alles Wissenswerte

Langzeitmiete auf Mallorca - alles Wissenswerte

Ferienhäuser in Spanien

Ferienhäuser in Spanien

Entdecken Sie mit uns tausende Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der iberischen Halbinsel und den traumhaften Inseln Spaniens. Wir helfen Ihnen, die perfekte Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub zu finden!

Ferienhäuser in Spanien mieten